laboruntersuchungarzt mit smartphone geschäftsführer mit statistik Schulung_2018 

KIS-Einführung im LUKS Luzern abgeschlossen

DORNER als einer der Umsetzungspartner erfolgreich mit dabei

Erreichtes Ziel im Projekt LUKiS war eine reibungslose Integration unseres Laborinformationssystems (LIS) in die EPIC Abläufe. Nachdem 2016 und 2017 die bisherigen Laborsysteme auf eine zentrale Plattform und die Produkte und Lösungen von DORNER konsolidiert werden konnten, waren damit die Voraussetzungen geschaffen um die Labor-IT mit dem Projekt LUKiS perfekt zu verbinden. In zahlreichen Workshops und Besprechungen mit den Projektbeteiligten seitens LUKS, EPIC und DORNER konnte so die zentrale Schnittstelle zwischen EPIC und DORNER definiert und eingerichtet werden.

Weiterlesen...

Projektauftrag beim Swiss Newborn Screening Zürich

DORNER erhält den Projektauftrag des Swiss Newborn Screening Zürich. Das Swiss Newborn Screening im Kinderspital Zürich ist das einzige Neugeborenen-Screening-Labor in der Schweiz. Die im Kinderspital Zürich bereits seit 2014 laufenden DORNER-Laborsysteme werden nun um ein entscheidendes zusätzliches Modul erweitert:

Weiterlesen...

Rechtsmedizin in Routine

Am Institut für Rechtsmedizin des Kantonsspital St. Gallen ist Anfang Mai 2019 das DORNER Modul [i/med] Workflow reibungslos in Produktion gegangen.

Nach der von allen sehnsüchtig erwarteten Umstellung ist nun die Installation auf die neue Lösung erfolgt. Alle Beteiligten blicken zufrieden auf die vergangene Woche zurück und das Team aus St. Gallen war mit der Umsetzung sehr zufrieden, da die Erwartungen an den Verlauf übertroffen wurden. Auftraggeber und Projektleiter bedankten sich bei DORNER.

Weiterlesen...

Anwenderbericht EPAplus

In Zusammenarbeit mit dem Forensisch-Psychiatrischen Dienst des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Bern hat das Amt für Justizvollzug in den Regionalgefängnissen Bern, Burgdorf und Thun die elektronische Patientenakte EPAplus eingeführt.

Weiterlesen...