[S/Lab] - Die Software für Ihre Probenverwaltung

probenverwaltung

Mit dem Probenverwaltungstool [S/Lab] behalten Sie stets den Überblick über alle Proben und Asservate. Egal, ob im klassischen Labor oder im Einsatz für Spezialgebiete wie etwa in der Rechtsmedizin – [S/Lab] verwaltet bereichsübergreifend die Lagerorte aller Ihrer Proben und Materialien.

Die Hauptfunktionen von [S/Lab] sind:

  • Organisation von Lagerorten
  • (Automatische) Ein-, Aus- und Umlagerung von Proben
  • Grafische Oberfläche zur Definition, Verwaltung und einfachen, manuellen Bedienung

Alle Kühlschränke, Kryobehälter und andere Lagerschränke, die es in den verschiedenen Häusern physikalisch vor Ort gibt, sind auch im System klar erfasst, sodass Materialien zugeordnet werden können. Ein- und Ausbuchungen werden per Barcodescan mit Datum und Uhrzeit im System dokumentiert,  Asservierungs- und Vernichtungsfristen sowie weitere notwendige Aktionen wie Versenden oder Umbuchen werden in Arbeitslisten akribisch festgehalten.

Erfahren Sie mehr

  • Sehen Sie sich unseren Screencast zu [i/med] Workflow und [S/Lab] an - dargestellt am Beispiel der Rechtsmedizin
       (Fachabteilung: Forensische Toxikologie und Chemie)
  • Neben einem praktischen Anwendungsfall für unser flexibles Workflow-Modul bekommen Sie hier ab Minute 09:00
       auch einen kurzen Einblick in die Proben- und Asservateverwaltung mit [S/Lab]