Wie die Workflow-Engine hinter Gitter kam - ein Anwenderbericht aus Bern

Das Amt für Justizvollzug des Kanton Bern in der Schweiz verwaltet insgesamt neun Gefängnisse und Justizvollzugsanstalten in denen überall bereits eine übergeordnete Software für die Insassenverwaltung zum Einsatz kommt.

Verschiedene Disziplinen wie beispielsweise der medizinische oder psychiatrische Dienst, hatten mit ihren Akteuren wie z.B. Pflegefachpersonen, Psychiater, Psychologen oder Ärzte Anforderungen an eine Software für die medizinische Dokumentation, die es so bisher nicht gegeben hatte.

Eine hervorragende Gelegenheit für uns, wieder einmal zu zeigen, wie die DORNER Workflow-Engine eingesetzt werden kann, um genau diese Brücken zu schlagen, die anderswo fehlen. Die Anforderungen, die dabei an uns gestellt wurden, z.B. die Behandlungsdokumentation oder die Verordnung und Dokumentation von Medikamenten konnten wir zur vollsten Zufriedenheit abbilden. Was dabei herauskam ist eine eigenständige Anwendung die den Titel EPAplus trägt.

Weiterlesen...

Kontakt

DORNER

Tel.       + 49 7631 3676 0
Fax       + 49 7631 3676 36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!