[i/med] Workflow und [i/med] Web: Webbasiertes Prozessmanagement

Prozesssteuerung

Vorbei ist die Zeit der isolierten Einzelprozesse im Labor: Order Entry, Befundrückmeldung, Termin- und Ressourcenplanung, interne Zeiterfassung und Abrechnung sowie die Dokumenten- und Probenverwaltung greifen in der Realität immer stärker ineinander.

Höchste Zeit, komplexe Arbeits- und Kommunikationsprozesse auch softwareseitig zentral abzubilden.

[i/med] Workflow

In Ihrer Institution gibt es komplexe Arbeitsprozesse, die Sie gerne zentral abbilden würden? Erweitern Sie [i/med] Web um beliebige Module und erschaffen Sie einen digitalen Spiegel Ihrer internen Abläufe - abteilungsübergreifend und browserbasiert.

  • Planung und Realisierung von Arbeitsprozessen
  • Flexible Prozess- und Dokumentvorlagen
  • Dokumentenmanagement inkl. Versionierung
  • Microsoft Office Integration zur automatisierten Erstellung von Befunden, Berichten und Gutachten
       wie auch in andere Desktopanwendungen
  • Dokumentation von Telefonaten und Korrespondenz
  • Zeiterfassung und Terminplanung
  • Automatische Laboranforderung inklusive Nachforderung
  • Probenverwaltung
  • Variierende Funktionalitäten und Datenzugriff, je nach hinterlegten Benutzerrechten
  • International einsetzbar dank einfacher Übersetzungsfunktion

Das besondere an [i/med] Workflow ist, dass der User stets die Möglichkeit hat, das System an neue Gegebenheiten anzupassen. So können IT-Spezialisten über das Anpassen der Skripte eigene Events definieren, die z.B. bei Anklicken eines Buttons oder Eingabe eines bestimmten Wertes in einem Formular ausgelöst werden. Beispiele für Events wären etwa das automatische Anlegen eines Termins oder einer Laboranforderung.

 

Erfahren Sie mehr

  • Sehen Sie sich unseren Screencast zu [i/med] Workflow an - dargestellt am Beispiel der Rechtsmedizin
       (Fachabteilung: Forensische Toxikologie und Chemie):

 

[i/med] Web

[i/med] Web ist das browserbasierte Anforderungs- und Befundportal von DORNER. Hier werden alle Labor- und Patientendaten aus Arztinformationssystem, LIMS und KIS zentral gesammelt. Schnittstellen ermöglichen die Kommunikation und sorgen für einen einfachen Rücktransfer der analytischen Ergebnisse und Abrechnungsdaten in das Labor-, Arzt- oder Krankenhausinformationssystem.

[i/med] Web wird über einen Standardbrowser wie Internet Explorer, Mozilla Firefox, Google Chrome oder Safari bedient und kann daher standortübergreifend per PC und über mobile Endgeräte genutzt werden. Ein Regelwerk mit Rechtevergabe im Hintergrund sorgt in Kombination mit Sicherheitsprotokollen dafür, dass sensible Patientendaten stets geschützt bleiben.

Order Entry mit [i/med] Web

Befundrückmeldung mit [i/med] Web

 

Referenzen

[i/med] Web und [i/med] Workflow werden deutschlandweit in Routine- und Speziallaboratorien verschiedener Größenordnung eingesetzt. Ebenso gibt es mehrere Institutionen in Österreich und der Schweiz, die mit unseren browserbasierten Lösungen arbeiten, u.a. in:

  • Routinelabor
  • Mikrobiologie
  • FACS Labor
  • Gendiagnostik
  • Molekularbiologie
  • Onkologie
  • Pathologie / Rechtsmedizin
  • Sportmedizin
  • Stammzellenlabor

Bitte wenden Sie sich an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, um mehr über unsere Referenzkunden zu erfahren.

Kontakt

DORNER

Tel.       + 49 7631 3676 0
Fax       + 49 7631 3676 36
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Banner

Broschüre [i/med] Web

Broschüre [i/med] Workflow